GRENZENLOS MAGAZIN SOMMER 2020

Der Berg ruft: Die Sommer-Ausgabe des GRENZENLOS ist da!

Endlich kann er losgehen, der Sommer! Nach dieser langen Zeit zuhause können unsere Gäste die schöne Natur bei uns in der Zugspitz Arena Bayern-Tirol (ZABT) jetzt umso mehr genießen. Und dabei werden sie natürlich wieder von unserem GRENZENLOS begleitet.
Ein wichtiges Thema in dieser Ausgabe ist ein großes Jubiläum: Vor 200 Jahren wurde die Zugspitze zum allerersten Mal bestiegen. Passend dazu verraten drei erfahrene Bergführer ihre Lieblingswanderungen auf den berühmten höchsten Gipfel des Wettersteingebirges. Darunter ist natürlich auch die Route der Erstbesteiger. Auf die Zugspitze führen heute aber auch Seilbahnen. Wie und von wem die fit für die neue Saison gemacht werden, berichten wir ab S. 36. Dass Deutschlands höchster Berg kein ganz leichtes Pflaster ist, wissen vor allem unsere Schutzengel: die Bergretter. Sie erzählen, worauf man gerade bei einer dieser Touren besonders achten sollte.

Grubigsteingipfel Lermoos | © Tiroler Zugspitz Arena | U. Wiesmeier

#supportyourlocals
Aber bei uns kann man natürlich noch viel mehr entdecken, als die Berge: Kunst zum Beispiel! Das Titelbild stammt von der Künstlerin Sani Kneitinger. Sie verwandelt ihre Liebe zu den Bergen und ihrer Heimat zu unkonventionellen Kunstwerken. Im Magazin gibt es ein ausführliches Porträt über die interessante Garmisch-Partenkirchnerin.

Einem eher traditionellen Handwerk geht Reinhold Bauer nach. Er hat sich vor einiger Zeit das Punzieren von Leder beigebracht. Heute sind seine handgearbeiteten Gürtel und Hosenträger ein beliebtes Geschenk, bei Grainauern genauso wie bei den Gästen. Wir haben den von seinen Freunden liebevoll genannten „Mucki“ in seiner Werkstatt besucht. Im Heft erzählt er von seiner Leidenschaft und wie es dazu kam.

Loisl - Der Digitale Urlaubsbegleiter

Was seitdem passiert ist

Seit der letzten GRENZENLOS Ausgabe hat sich außerdem einiges getan: Gleich zwei Herren stellen wir dir in diesem Magazin vor! Zum einen ist das Michael Gerber, der seit mittlerweile einem Jahr Geschäftsführer der GaPa Tourismus GmbH ist. Das waschechte Nordlicht berichtet von seinen ersten Eindrücken hier im Süden und wie es nun weitergeht.

Der zweite neue Mann bei uns im Heft ist der LOISL: unser digitaler Urlaubsbegleiter! Woher er seinen Namen hat und wie er funktioniert, gibt es auf Seite 21 zum Nachlesen. Mancher unserer Gäste mag sich nun denken „Aber davon habe ich doch schon gelesen!“ und ja, das stimmt: In unserem neuen Onlinemagazin haben wir euch den personalisierten Assistenten bereits vorgestellt. Auch in Zukunft werden wir hier wöchentlich aktuelle Informationen und Inspirationen posten, der Klick dorthin lohnt sich also. Und wenn wir jetzt schon bei Smartphone & Co. sind: In unserer App gibt’s nicht nur das ganze Heft für die Hosentasche, sondern noch mehr! Ergänzende Inhalte wie Tipps für den idealen Zugspitz-Blick und neue Geschichten warten dort. Und wer zu wenig Speicherplatz auf dem Handy hat und deshalb keine App downloaden kann, der braucht einfach nur hier zu klicken und kann alle GRENZENLOS-Ausgaben übrigens auch digital im Browser lesen – so natürlich auch die brandaktuelle.

Wir wünschen dir einen wunderschönen Sommer in unseren Bergen!

Noch mehr Geschichten gibt es online

Unser Gästemagazin erhältst du kostenlos in unseren Tourist-Informationen oder direkt bei unseren Gastgebern. Und wenn’s ganz schnell gehen muss oder einfach nur für unterwegs haben wir auch noch das digitale GRENZENLOS Magazin „im Angebot“: Einfach über den Browser deines Vertrauens oder mit der kostenlosen Kiosk-App darauf zugreifen und los lesen. Ein kleiner Tipp: Hier gibt es einige Exklusiv-Stories, die dir noch bessere Einblicke in unsere Region und die Menschen hier geben.

Wir wünschen dir eine schöne Zeit bei uns!

In der GRENZENLOS App geht’s weiter

Wenn du unbedingt noch mehr über die Geschichten im Heft erfahren möchtest, dann schau auf jeden Fall in der kostenlosen GRENZENLOS App vorbei. Hier gibt es exklusive Informationen, Interviews und teils ganz neue Geschichten.

Hier geht’s zur App: 

Suchen

Detailsuche