GRENZENLOS MAGAZIN WINTER 2020/21

Wir bringen den Urlaub nachhause: Hier ist die Winter-Ausgabe des GRENZENLOS

Die Tage werden dunkler, das Jahr neigt sich dem Ende zu. „Zum Glück!“, wird der ein oder andere jetzt denken. Denn die letzten Monate haben uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Nichtsdestotrotz darf man das Träumen in dieser Zeit nicht vergessen. Und dazu möchten wir mit dieser Ausgabe unseres GRENZENLOS Magazins einladen: Lass uns gemeinsam träumen, von den vergangenen Erlebnissen und von all den Abenteuern, die uns noch bevorstehen.
So drehen sich in dieser Ausgabe viele Seiten um die Welt auf zwei Brettern: Denn in unserer Zugspitz Arena Bayern-Tirol gibt es gleich sieben verschiedene Skigebiete. Wie sich zeigt, sind die alle ziemlich traditionsreich und vor allem: vielfältig. Denn von der längsten blauen Piste, der Blueline XXL, bis zur legendären Kandahar-Piste findet hier jeder seine ideale Strecke. Sogar bei Nacht und Flutlicht können einige unserer spektakulären Ski-Pisten befahren werden.

Manuel Peters | Milchstraße über dem Waxenstein

Die Nacht entdecken: von der Zugspitze bis nach Partenkirchen

Wer die späten Stunden lieber zum Genießen nutzt, der wird rund um die Zugspitze verzückt: Unsere Redakteurin nimmt dich mit zum Sterneschauen in der Tiroler Zugspitz Arena. Dort erklären Profis die spektakulärsten Sternbilder der nördlichen Hemisphäre und wie man sie am eindrucksvollsten fotografiert. Die Nacht ist aber auch unten im Tal ein Highlight: Bei einer Nachtwächterwanderung mit Marie-Luise Bergler als historische Figur Anna zeigt sich Partenkirchen von einer ganz anderen, gar mythischen Seite.

Fosenacht | Grainau

Überhaupt ist unsere Zugspitz Arena Bayern-Tirol eine Gegend voller Legenden und Traditionen. So trägt es sich auch mit der Fosenacht, also unserem Fasching, zu. Untrennbar damit verbunden sind zum Beispiel die Venediger und Untersberger Mandl: Wir gehen dem historischen Ursprung der kleinwüchsigen Figuren auf den Grund. Außerdem durften wir einen traditionellen Larvenschnitzer in seiner Werkstatt besuchen: In detailreicher Handarbeit schnitzt er die traditionellen Faschingsmasken unserer Region.

Aber nicht nur zur Fosenacht, das ganze Jahr über werden bei uns Traditionen und Bräuche gelebt. Begleitet werden diese Festlichkeiten für gewöhnlich von heimatlichen Klängen: Die Musikkapelle Grainau gibt es sogar schon seit 120 Jahren. Zu ihrem Jubiläum haben sie eine CD aufgenommen, die ihren Fans und allen, die den Urlaub bei uns vermissen, die beliebten Melodien nach Hause bringt

Noch mehr Geschichten gibt es online

Unser Gästemagazin erhältst du kostenlos in unseren Tourist-Informationen oder direkt bei unseren Gastgebern. Und wenn’s ganz schnell gehen muss oder einfach nur für unterwegs haben wir auch noch das digitale GRENZENLOS Magazin „im Angebot“: Einfach über den Browser deines Vertrauens oder mit der kostenlosen Kiosk-App darauf zugreifen und los lesen. Ein kleiner Tipp: Hier gibt es einige Exklusiv-Stories, die dir noch bessere Einblicke in unsere Region und die Menschen hier geben.

Wir wünschen dir eine schöne Zeit bei uns!

In der GRENZENLOS App geht’s weiter

Wenn du unbedingt noch mehr über die Geschichten im Heft erfahren möchtest, dann schau auf jeden Fall in der kostenlosen GRENZENLOS App vorbei. Hier gibt es exklusive Informationen, Interviews und teils ganz neue Geschichten.

Hier geht’s zur App: 

Suchen

Detailsuche