Krippenlandschaft Eselhelp | Bichlbach | © Tiroler Zugspitz Arena

DAUERAUSSTELLUNG KRIPPEN

Garmisch-Partenkirchen

11 große Krippen aus vier Jahrhunderten sowie zahlreiche kleinere Krippen, einzelne Krippenfiguren und wertvolle Klosterarbeiten schmücken die Krippenausstellung. Als Ausdruck religiöser Kultur sind die Exponate Sinnbild der Volksfrömmigkeit. Die Präsentation spiegelt vor allem die Krippentradition im Werdenfelser Land wieder: beispielsweise in der heimatlichen Schneekrippe aus Oberammergau oder in Sepp Strodls Werdenfelser Heimatkrippe. Aber auch eine filigrane Papierkrippe aus Tirol (18.Jhdt.) und orientalische Krippen zeigen die Werdenfelser Krippenfreunde e.V. in dieser Schau.

Öffnungszeiten:

Dienstag-Sonntag (und Feiertage: 11:00-17:00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene: € 3,50, Erwachsene ermäßigt: € 3,00, Familienkarte: € 7,00, Kinder und Jugendliche: € 1,00

Kontakt:

Museum Aschenbrenner

Loisachstraße 44
82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel.: 0049/88 21 - 730 31 05

Fax 0049/88 21 - 730 32 56
mail@museum-aschenbrenner.de

Suchen

Detailsuche